Event-Wochenende in Berlin Ende Mai

Es ist wie Kindergeburtstag und Weihnachten auf einmal: Aus Berlin gibt es ganz tolle neue Nachrichten. Der Quälgeist veranstaltet nach langer Pause wieder ein Ageplay-Wochenende, passend dazu steigt die neue „Tapes & Teddies“-Party des Berliner Stammtisches am Samstag. Unsere Partnerseite Windelhauptstadt schreibt dazu:

Save the date: Pfingsten ist was los in Berlin (29.05.-01.06.2020)

Haltet euch Pfingsten frei und bucht schonmal einmal eure Tickets für die Reise in die Hauptstadt. Für AB/DL und Ageplayer wird das Wochenende zum Feiertag mit vielen Events. Zum einen eröffnen die Quälgeister wieder und feiern das mit ihrem ersten Windelwochenende und drei gr0ßen Parties am Freitag, Samstag und Sonntag.

Der Berliner Stammtisch ist mit von der Partie und bietet mit „Tapes & Teddies“ eine neue, gemütliche all-gender Party am Samstag abend in Kreuzberg an.

Hier erst einmal die vorläufige Übersicht zu den Highlights des Wochenendes.

Freitag, 29.05.2020

[Quälgeist] ab 20 Uhr: Padded Paradise
all-gender

Sonnabend, 30.05.2020

[Quälgeist] 18-22 Uhr: Playtime for Boys; ab 22 Uhr: Nappies for a Change
men-only

[Club Culture Houze] ab 21.30 Tapes & Teddies
all-gender

Sonntag, 31.05.2020

[Quälgeist] 18-22 Uhr: Playtime for all, ab 22 Uhr: Krabbelgruppe
all-gender

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden zu Neuigkeiten über alle Veranstaltungen, die evtl. noch an dem Wochenende dazu kommen

Windelhauptstadt, Link

Hier noch der Link zur Tapes & Teddies-Party auf der Windelhauptstadt

Wir freuen uns ganz doll auf das Wochenende und werden sicher zahlreich erscheinen., Vor allem sind wir sehr froh und dankbar, dass die Quälgeister mit unermüdlichem Einsatz an der Wiedereröffnung gearbeitet haben und uns allen diese Möglichkeit zum Treff geben.

Bis bald in Berlin!

Die Schatzkiste

  Geteilt mit Freunden

In der Schatzkiste verstecken wir unsere tollsten Inhalte und teilen sie mit euch!
Hier ist Platz für alles, was über einen normalen Forumsbeitrag weit hinausgeht: tolle Geschichten, Fotokampagnen, Informationen, Ratschläge. Zu Beginn finden sich hier vor allem Links auf unsere wunderbare Artikelsammlung und in Zukunft auch viele weitere neue Inhalte.

Lese-Empfehlung: Wettbewerbe

Kuddelmuddel organisiert regelmäßig kreative Wettbewerbe. Thematisch orientiert stellt unsere Community die schönsten Fotos, die spannendsten Geschichten oder die kreativsten Kreationen zur Auswahl.

Fotowettbewerb Sommer, Urlaub, Sonnenschein

Geschichtenwettbewerb 2018: Herbststurm

Lese-Empfehlung: Kuddelmuddeliger Lebensalltag

Groß, klein, mittel, normal, nicht normal, einfach machen oder Anpassung: Das eigene Leben als Ageplayer, Big, Little, Middel, Regressor oder Kinkster zu leben ist nicht immer ganz einfach, auch wenn Kontakte in der Szene einem helfen können, den richtigen Umgang damit zu finden. Für alle besonders komplizierten Fragen des kuddelmuddeligen Lebensalltags findet ihr hier einige Ratschläge:

Mein/e Partner/in ist vanilla und ich bin Ageplayer - wie sage ich es ihm/ihr?

Coming out als Big/Little/DL: Wem soll ich es erzählen?

Ich war noch nie bei einem Stammtisch – was erwartet mich dort?

Autor werden

  Teil dein Wissen mit der Community

wir möchten euch mit Kuddelmudel nicht nur eine Diskussionsplattform bieten, sondern auch eine Sammlung von Wissenswertem und Ressourcen zu Ageplay + ABDL + CGL/DDLG, sodass alle, für die das Thema neu ist, aber auch alle, die einfach nur mehr wissen wollen, eine erste Anlaufstelle haben, die ihre grundlegenden Fragen beantwortet.

Zu diesem Zweck bauen wir die Schatzkiste auf, die die wichtigsten Themen, die sich beim Ageplay ergeben, abdecken. Jeder Artikel sollte nur ein bestimmtes Thema haben, dieses aber einigermaßen umfassend behandeln.

Da wir nicht alles selbst schreiben können und auch nicht über alle Themen so gut Bescheid wissen suchen wir Leute, die sich in einem Themenbereich gut auskennen und bereit wären, Artikel zu verfassen. Wenn du interessiert bist, würden wir dich bitten, hier eine Antwort mit deinem Themenvorschlag zu posten. Wir nehmen dann mit dir Kontakt auf und informieren dich über die weitere Vorgangsweise.

Fragen? Mehr Informationen? Hier!