Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

Benutzeravatar
dein_fürsorglicher_Daddy
Beiträge: 44
Registriert: 08.10.2021
Ich bin: dein fürsorglicher Daddy
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von dein_fürsorglicher_Daddy » 29.11.2021

Hallo, es handelt sich bei dieser Anfrage nicht um ein technisches Problem im engeren Sinne (ich weiß aber nicht, in welchem Forenbereich ich sie besser posten könnte), sondern um die Bitte, zu prüfen, ob die folgende technische Verbesserung möglich ist:

Im Profil kann man ja anklicken, dass man sich alle Beiträge, die der/die Nutzer(in) bisher verfasst hat, anzeigen lassen möchte. In der Übersicht werden dann zu den einzelnen Posts die ersten Zeilen des Beitrags angezeigt. Das Problem ist, dass man seinen Beitrag ja oft mit einem Zitat eines anderen Benutzers beginnt, und in der Beitragsübersicht steht dann dieses Zitat, und zwar ohne als Zitat gekennzeichnet zu sein. So entsteht der Eindruck, diese Zeilen wären von dem Nutzer, dessen Beitragsübersicht man sich gerade ansieht, verfasst worden.
Das führt dazu, dass jemand, der sich die Beitragsübersicht eines anderen Benutzers ansieht, um sich von der Person einen Eindruck zu verschaffen, ein falsches Bild bekommt, sofern er sich nicht die Mühe macht, die Beiträge zu öffnen (wodurch er dann sehen würde, dass es Zitate sind). Dieses Bild kann bis ins Gegenteil verzerrt sein, weil man ja nicht selten Beiträge zitiert, denen man widersprechen möchte.

Ich nehme mal meine Beitragsübersicht als Beispiel, da stehen Sätze wie

- "und ich mäßte gerne andere Menschen und das erregt mich auch sexuell." (Ich finde Mästen schändlich, weil gesundheitszerstörend!)
- "Da ich psychisch oft instabil bin, bin ich leicht zu manipulieren." (Ich bin psychisch absolut stabil und kaum manipulierbar.)
- "Aber wirklich kindliches verhalten müsste ich vielleicht erst wieder erlernen." (Ich bin kein Switcher.)
- "Ich selbst hatte schon vor der Veröffentlichung wieder vermehrt mit Depressionen und daraus resultierenden Selbstzweifeln zu kämpfen." (Ich habe weder Depressionen noch Selbstzweifel.)

Wer sich das ansieht, ohne die Beiträge zu öffnen, bekommt einen völlig falschen Eindruck von mir.

Es wäre also schön, wenn es sich technisch realisieren ließe, dass entweder die Zitate als Zitate erkennbar sind oder die Zitate nicht in der Beitragsübersicht angezeigt werden, sondern nur der selbstverfasste Text.

Vielen Dank!

PS: Bevor der Einwand kommt, den Nutzern sei ja bekannt, dass das, was sie in der Beitragsübersicht sehen, Zitate sein könnten: Das Kontakt-Forum wird von vielen Nicht- und Neumitgliedern durchstöbert. Ich bekomme immer wieder Nachrichten von Interessentinnen, die meine Kontaktanzeige gelesen haben, von denen haben die meisten 0, 1 oder höchsten 2 Beiträge verfasst. Die Neumitglieder haben (noch) nicht die Erfahrung mit dem Zitate-Problem in der Beitragsübersicht gemacht, und gerade bei Kontaktanzeigen wird die Beitragsübersicht des Erstellers/der Erstellerin gerne angesehen, um sich ein Bild von der Person zu machen. Für mich als Daddy ist das dann schon ein Problem, wenn mir die oben aufgeführten Aussagen zugeschrieben werden. "Psychisch instabil", "leicht zu manipulieren", "Selbstzweifel" etc. sind nicht gerade Attribute, die sich ein Little/Middle von einem Daddy wünscht. Ich halte es also durchaus für möglich (wissen kann ich es natürlich nicht), dass mich Littles/Middles, bei denen meine Kontaktanzeige eigentlich Interesse geweckt hatte, mich dann nach Betrachten meiner Beitragsübersicht doch nicht mehr anschreiben wollten, weil sie ein falsches Bild von mir bekommen haben.
Ich führe hier meine Situation als Beispiel auf, das Zitate-Problem betrifft aber natürlich alle hier im Forum, wenn auch nicht jeden im gleichen Ausmaß.
Also noch mal vielen Dank, falls das Problem gelöst wird, sofern das technisch möglich ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dein_fürsorglicher_Daddy für den Beitrag:
Melina

Fürchtige
Beiträge: 182
Registriert: 30.07.2021
Ich bin: Little
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von Fürchtige » 01.12.2021

Meinst du die Voransicht, wenn in deinem Profil auf “alle meine Beiträge“ geklickt wird?
Da hätte ich schon am Re: gesehen, dass das Antworten sind und wer drauf klickt sieht ja dann, was du zitiert hast.

Benutzeravatar
dein_fürsorglicher_Daddy
Beiträge: 44
Registriert: 08.10.2021
Ich bin: dein fürsorglicher Daddy
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von dein_fürsorglicher_Daddy » 02.12.2021

Ja, diese Voransicht meine ich. Das "Re:" zeigt ja nur an, dass der Beitrag eine Antwort innerhalb eines Threads ist, also nicht der erste Thread-Beitrag, aber es zeigt nicht an, ob man in seinem Beitrag ein Zitat verwendet. D. h. es hat erst mal den Anschein, dass die Person, dessen Voransicht man gerade betrachtet, die angezeigten Zeilen verfasst hat. Wenn man dann draufklickt und die Threads öffnet, sieht man natürlich, dass es Zitate sind, aber wer nicht draufklickt, sondern nur die Voransicht betrachtet, um sich einen flüchtigen Eindruck von der entsprechenden Person zu verschaffen, sieht eben nicht, dass es Zitate sind. Mitgliedern, die hier aktiv sind, ist das bewusst. Was das Kontaktforum angeht, stöbern da aber viele Neuankömmlinge, denen das nicht bewusst ist.

Benutzeravatar
ginni
Beiträge: 246
Registriert: 16.06.2020
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von ginni » 02.12.2021

Offtopic: Vielleicht sollte man das Postfach erst nach 10 (sinnvollen) Forumsbeiträgen freischalten. 🙈🤭

Benutzeravatar
dein_fürsorglicher_Daddy
Beiträge: 44
Registriert: 08.10.2021
Ich bin: dein fürsorglicher Daddy
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von dein_fürsorglicher_Daddy » 02.12.2021

Ich nehme an, mit "Postfach" meinst du die besagte Beitragsübersicht und die soll nur von Leuten einsehbar sein, die schon 10 sinnvolle Beiträge geschrieben haben? Na, dann hoffe ich mal, dass mir die Einblicksrechte nicht nachträglich entzogen werden 😄

Oder meinst du wirklich das Postfach und dass die Neuankömmlinge, die im Kontaktforum stöbern, einem erst eine PN schicken können sollen, wenn sie sich mit 10 sinnvollen Beiträgen im Forum beteiligt haben? Dann: Veto! 😄

Benutzeravatar
Fliwa
Beiträge: 52
Registriert: 18.12.2016
Ich bin: Ich.
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von Fliwa » 02.12.2021

Generell keine schlechte Idee. Umsetzung fraglich: Wer bewertet "sinnvoll" nach welchen Kriterien? Will man das den Mods aufbürden?
Ohne diese Bewertung leicht zu umgehen: 10 blöde Kommentare abgeben und fertig.

Man könnte eventuell allenfalls nach erhaltenen Danksagungen gehen.

Könnte aber dazu führen, dass User mit weniger Zuspruch zu ihren Beiträgen dadurch benachteiligt werden.

Benutzeravatar
dein_fürsorglicher_Daddy
Beiträge: 44
Registriert: 08.10.2021
Ich bin: dein fürsorglicher Daddy
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von dein_fürsorglicher_Daddy » 02.12.2021

Ich vermute ginni hat den Vorschlag nicht bierernst, sondern mit einem Augenzwinkern gemeint, oder?

Falls es doch ernst gemeint sein sollte, bin ich definitiv dagegen. Ich teile deine Gegenargumente, Fliwa, und füge als weiteres Gegenargument hinzu, dass eine Benachteiligung von Neulingen, meiner Prognose nach, nicht dazu führen würde, dass sie sich mehr beteiligen, sondern eher abschreckend wirken würde, und das wollen wir ja alle nicht, nehme ich an.

Falls dieses Offtopic-Gespräch weitergeführt werden sollte, bitte ich einen Admin darum, es in einen separaten Thread zu verschieben, denn mein Anliegen aus dem Ursprungsbeitrag soll bitte nicht untergehen, danke.

Benutzeravatar
ginni
Beiträge: 246
Registriert: 16.06.2020
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von ginni » 02.12.2021

Generell keine schlechte Idee. Umsetzung fraglich: Wer bewertet "sinnvoll" nach welchen Kriterien? Will man das den Mods aufbürden?
1.Frage) Ich dachte bei sinnvoll eher an so ein Spielthema wie „Assoziationskette“, welches durch den Ein-Wort-Charakter nicht sehr kommunikationsfördernd ist und auch nicht den Umgang von Zitaten näher bringt. Vielleicht wäre „x-zeilig“ besser als „sinnvoll“. (x steht für eine beliebige, natürliche Zahl, die größer als eins ist)

2.Frage) Es gibt hier noch anwesende Mods? Ich dachte, die sind alle außer Haus und deswegen dürfen wir soooooooviele Süßigkeiten, wie wir wollen? 😅

@dein_fürsorglicher_daddy
Letztendlich ist es ein Forum, in dem alle miteinander kommunizieren können/dürfen/sollen. Das Forum lebt nicht von Mitgliedern, die nur reinkommen, sich ( im besten Fall) vorstellen und dann den Rest per PN verbringen. Dafür gibt es genügend Singlebörsen, die nur auf Kommunikation per PN basieren. Auch, wenn mein Vorschlag nicht bitterernst ist, so enthält er doch ein Fünkchen Ernstigkeit.

Benutzeravatar
dein_fürsorglicher_Daddy
Beiträge: 44
Registriert: 08.10.2021
Ich bin: dein fürsorglicher Daddy
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von dein_fürsorglicher_Daddy » 02.12.2021

Aber die Leute, die hauptsächlich über PN kommunizieren, schaden doch niemanden. Ich sehe keinen Vorteil darin, sie durch Hürden zu vergraulen/fernzuhalten. Ich verstehe nicht, warum hier manche ein Problem mit der Kontaktecke und den daraus resultierenden Kontaktaufnahmen per PN haben. Fändest du es besser, wenn die PNs, die ich bekomme, hier öffentlich gepostet würden? Das wäre ziemlich indiskret. In den Nachrichten stehen persönliche Dinge drin, die nicht die Öffentlichkeit etwas angehen. Gönn uns Kontaksuchenden doch einfach, dass wir versuchen, hier eine(n) Partner(in) zu finden. Wenn zwei Menschen zueinanderfinden und glücklich miteinander werden, ist das eine wundervolle Sache. Ich fordere doch auch nicht, dass hier die Beiträge über Windeln unterlassen werden, nur weil ich persönlich damit nichts anfangen kann. Jeder soll machen, was ihn glücklich macht. Ich verstehe die Ablehnung nicht, es hat keine negative Auswirkung auf den Rest des Forums, denn wie gesagt, stehen in den PNs Dinge drin, die eh nicht öffentlich gepostet würden, es gehen dem Forum durch die PNs also keine Beiträge verloren. Durch die Hürden würden einfach nur PNs ausbleiben, das wäre der einzige Effekt und für niemanden von Vorteil, sondern nur für die Kontaktsuchenden ein Nachteil.

Übrigens, wenn du eine DDLG-Singlebörse kennst, dann nenn sie mir/uns bitte, schau ich mir gerne an.

Benutzeravatar
ginni
Beiträge: 246
Registriert: 16.06.2020
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von ginni » 03.12.2021

Ich sehe es genau andersrum. Es hat mittlerweile viele negative Auswirkungen, weil nicht mehr nur eins-zwei User ins Forum kommen, um Kontakte abzustauben.
Früher war es üblich, sich in Foren zu unterhalten. Man hat dadurch Menschen kennengelernt, ohne direkt privateste Details ausplaudern zu müssen. Ich mein, schön für dich, dass du deine Kommunikation mit PNs abdeckst, aber was ist mit den anderen, die ins Forum kommen, um miteinander zu reden, zu lachen und Spaß zu haben? Ich mein, WAS ist ein Forum und wofür ist es gedacht?

Oder andersherum: welchen Mehrwert haben User für das Forum, die nur für PNs ins Forum kommen?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ginni für den Beitrag:
Fürchtige

Benutzeravatar
eedoo
Beiträge: 1043
Registriert: 10.06.2016
Ich bin: Switch
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Kenntlichmachung von Zitaten in Beitragsübersicht

von eedoo » 03.12.2021

In der Übersicht werden dann zu den einzelnen Posts die ersten Zeilen des Beitrags angezeigt. Das Problem ist, dass man seinen Beitrag ja oft mit einem Zitat eines anderen Benutzers beginnt, und in der Beitragsübersicht steht dann dieses Zitat, und zwar ohne als Zitat gekennzeichnet zu sein. So entsteht der Eindruck, diese Zeilen wären von dem Nutzer, dessen Beitragsübersicht man sich gerade ansieht, verfasst worden.
Das führt dazu, dass jemand, der sich die Beitragsübersicht eines anderen Benutzers ansieht, um sich von der Person einen Eindruck zu verschaffen, ein falsches Bild bekommt
Ich sehe das Problem und werde das mal an unser Technik-Team weiterleiten. Ich habe allerdings recht wenig Hoffnung, wie viel man da machen kann, da unsere Forumssoftware für solche Anpassungen nicht sonderlich flexibel ist.

Da die ursprüngliche Frage damit beantwortet ist, schließe ich hiermit den Thread, der inzwischen ohnehin weit ins Offtopic abgedriftet ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eedoo für den Beitrag:
dein_fürsorglicher_Daddy
“I’d spell it out for you, only I can’t spell.” –Fran Kubelik


Zurück zu „Helpdesk - Hilfe bei technischen Problemen“