Und Tschüsss.....

Benutzeravatar
Gizmo_S
Beiträge: 195
Registriert: 30.12.2016
Ich bin: Nuckel-Andy
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Und Tschüsss.....

von Gizmo_S » 15.05.2019

Tschüss,

hier mit einem "Hallo" zu beginnen wäre falsch. - Denn ich Will "Tschüss" sagen.

Grund ist die "Zensur" meiner Beiträge, die, wie ich sie geschrieben haben, nicht gemocht werden, und ständig verloren gehen, weil sie gelöscht wurden.
Da ich das sehr schade finde, das ich nicht mag, mir den Mund zu verbieten, obwohl ich, meiner Meinung nach, niemand direkt angegangen zu haben. - ich fand lediglich manche Umfragen als Komisch...
Und da ich auch nicht drauf hingewiesen wurde, um mich zu verbessern, bleibt mir eins übrig: Nix mehr zu schreiben.

Wahrscheinlich wird auch dieser Beitrag gelöscht werden. - Aber egal, ich reg mich nicht mehr auf....

Wer mit mir in Kontakt treten will, wird mich finden...

Also:
Tschüsss sagt der Nuckel-Andy
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gizmo_S für den Beitrag:
cvetoslava
*nuckel-nuckel-nuckel*

Benutzeravatar
linus
Beiträge: 1003
Registriert: 07.06.2016
Ich bin: Little, Middle und manchmal sogar Big
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von linus » 15.05.2019

Hallo Gizmo,

das tut mir sehr leid zu hören, dass du uns verlassen möchtest.
Grund ist die "Zensur" meiner Beiträge, die, wie ich sie geschrieben haben, nicht gemocht werden, und ständig verloren gehen, weil sie gelöscht wurden.
Ich bin Teil des Moderationsteams hier und wir haben uns zur Gründung des Forums viele Gedanken gemacht, wie wir moderieren möchten, und was in dem Fall machen, dass wir einen Beitrag löschen müssen.

Einer dieser Grundsätze besagt, dass Beiträge nie komplett gelöscht werden, sondern immer nur in einen Bereich verschoben werden, in denen sie nur noch vom Team einsehbar sind. So stellen wir sicher, dass wir Entscheidungen eines Moderators immer nachvollziehen können, und gegebenenfalls auch rückgängig machen können.

Ich habe jetzt gerade gecheckt und ich finde in den letzten 10 Monaten keinen Beiträg von Dir, der von uns gelöscht wurde. Insofern bin ich verwundert über den Vorwurf, dass deine Beiträge verschwunden sind und "zensiert" wurden. Ich kann dir versichern, dass dies nicht der Fall ist und würde dem gerne auf den Grund gehen, um welche Beiträge es sich handelt und was mit diesen passiert ist. Wir haben ja vor einiger Zeit einen Serverwechsel durchgeführt und auch andere Änderungen an der technischen Plattform gemacht. Evtl. gibt es einen technischen Grund, der dazu geführt hat.

Ich wäre dir dankbar, wenn du ein Beispiel eines Beitrags geben kannst, der nicht mehr auffindbar ist; vielleicht weisst du noch wann du einen Beitrag geschrieben hast, oder in welchem Thread und welchem Forum. Dann hätten wir Anhaltspunkte um in der Datenbank nachzuforschen.

Gibt es vielleicht auch andere User, denen es genauso geht? Vermisst noch jemand geschriebene Beiträge.
Wäre toll, wenn ihr euch hier melden könntet.

Viele Grüße
Linus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor linus für den Beitrag (Insgesamt 4):
LuciCookieundichJona WindeltigerSaphirWolf
Tonight the Great Pumpkin will rise out of the pumpkin patch. He flies through the air and brings diapers to all the children of the world.

Benutzeravatar
linus
Beiträge: 1003
Registriert: 07.06.2016
Ich bin: Little, Middle und manchmal sogar Big
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von linus » 15.05.2019

Hallo Gizmo,

Ich hatte in der Zwischenzeit noch einmal eine etwas tiefergehende Analyse der Admin und Mod-Aktivitäten der letzten Monate durchgeführt und konnte keine Einträge finden, die irgendwelche Beiträge von dir betreffen. Insofern kann ich nochmal das bestätigen, was ich heute mittag schon nach der ersten Analyse gesagt habe. Keiner der Moderatoren hat deine Beiträge gelöscht.

Die Frage die sich stellt ist, warum die Beiträge die du geschrieben hast nicht im Forum gelandet sind. Da kann ich mir zwei Möglichkeiten vorstellen.
1. Jede Software hat Bugs; so kann auch unsere Forensoftware unter Umständen einen Bug haben, der unter bestimmten Umständen dazu führt, dass ein geschriebener Beitrag nicht angezeigt wird.
2. Bei Verfassen eines Beitrags, gibt es unten ja drei Schaltflächen. Neben "Absenden" gibt es dort noch "Vorschau" und "Entwurf speichern". Das ist von der Bedienbarkeit nicht ideal. Evtl. hast du versehentlich auf die falsche Schaltfläche geklickt und entsprechend wurde der Beitrag gar nicht gepostet. Falls du auf "Entwurf sichern" geklickt hast, könntest du bei dir unter Entwürfen nachschauen. Der folgende Link sollte dich an die entsprechende Stelle deines Profils bringen: ucp.php?i=ucp_main&mode=drafts.
Solltest du auf Vorschau gekommen sein, wäre dein Text leider nirgendwo gespeichert worden. Für dich hätte es zwar so gewirkt, als wäre er ordnungsgemäß am Thread angehängt worden, aber sobald du das Fenster schliesst, wäre er verworfen worden.

Es würde uns sehr helfen, wenn du uns noch weitere Infos zu der Problematik geben kannst, damit wir eingrenzen können, was der Auslöser des Problems war. Da es in diesem Thread inzwischen um die Problematik eines technischen oder Usability-Themas geht, habe ich ihn mal in den Helpdesk verschoben.

Viele Grüße
Linus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor linus für den Beitrag (Insgesamt 2):
Jona WindeltigerSaphirWolf
Tonight the Great Pumpkin will rise out of the pumpkin patch. He flies through the air and brings diapers to all the children of the world.

MysteryGirl
Beiträge: 1296
Registriert: 08.02.2017
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von MysteryGirl » 15.05.2019

Moin miteinander,

ich kann mir bei diesem Team nicht vorstellen , dass Beiträge kommentarlos gelöscht werden, ohne den User zu benachrichtigen.

Hier ist vielmehr fehlende Kommunikation das Problem. Ich hätte beim ersten fehlenden Beitrag schon nachgefragt, wenn er kommentarlos verschwunden wäre. Dies spart viel Zeit, Nerven und man ärgert sich nicht unnötig rum.
Eigene Meinungen müssen nicht den Meinungen des Teams entsprechen. Dies wäre aber kein Grund zur Löschung. Konstruktive Kritik ist sogar aus meiner Sicht für ein Forum wünschenswert.

Lieber Gizmo, überleg dir das bitte noch einmal, ob du das Forum wirklich ganz verlassen möchtest, es wäre schade.

lg Sarah
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MysteryGirl für den Beitrag (Insgesamt 6):
CookieundichlinusankPfirsichmeerschweinchenSaphirWolfExplorer

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 954
Registriert: 16.12.2016
Ich bin: Papa
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Georg » 16.05.2019

Da es in diesem Thread inzwischen um die Problematik eines technischen oder Usability-Themas geht, habe ich ihn mal in den Helpdesk verschoben.

Könnte so eine Verschiebeaktion der Grund sein, dass Beiträge später von Gizmo nicht wieder gefunden werden?


LG Georg

Benutzeravatar
linus
Beiträge: 1003
Registriert: 07.06.2016
Ich bin: Little, Middle und manchmal sogar Big
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von linus » 16.05.2019

Könnte so eine Verschiebeaktion der Grund sein, dass Beiträge später von Gizmo nicht wieder gefunden werden?
LG Georg
Das halte ich für unwahrscheinlich;
Aber warten wir jetzt einfach mal ab, bis sich Gizmo äußert um welche Beiträge es geht.
Tonight the Great Pumpkin will rise out of the pumpkin patch. He flies through the air and brings diapers to all the children of the world.

ginni
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Und Tschüsss.....

von ginni » 16.05.2019

Könnte so eine Verschiebeaktion der Grund sein, dass Beiträge später von Gizmo nicht wieder gefunden werden?
ich denke schon, dass es durchaus sein kann, wenn gizmo nicht "schnellzugriff" -> "neue beiträge" verwendet.

andererseits frage ich mich, ob das mit den beiträgen wirklich erst vor kurzem passiert sein muss - ich erinner mich auch an einige meiner gelöschten beiträge - vor monaten - und dass ich in deren konsequenz auch nicht mehr richtig weiß, was ich schreiben soll. zudem es hier eh eine eigenartige gruppendynamik gibt und vermehrt auf beiträge derselben leute eingegangen wird....

Benutzeravatar
linus
Beiträge: 1003
Registriert: 07.06.2016
Ich bin: Little, Middle und manchmal sogar Big
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von linus » 16.05.2019

Könnte so eine Verschiebeaktion der Grund sein, dass Beiträge später von Gizmo nicht wieder gefunden werden?
ich denke schon, dass es durchaus sein kann, wenn gizmo nicht "schnellzugriff" -> "neue beiträge" verwendet.


Ich halte das für unwahrscheinlich, da wir recht selten Threads verschieben. In letzter Zeit kann ich mich jetzt nicht erinnern, dass wir etwas verschoben haben. Ihr habt natürlich recht. Theoretisch ist das möglich, dass er seine Beiträge einfach nicht gefunden hat.
Gizmo sprach ja auch davon, dass das immer wieder passiert wäre, dass seine Beiträge verschwunden sind. Es klingt schon so, dass das deutlich mehr als einmal war. Und Ich bin sicher, bevor er so einen drastischen Text wie oben formuliert, wird er sicherlich genau geschaut haben, ob seine Beiträge wirklich nicht da sind.

Letztendlich sind das aber alles Mutmaßungen. Aufklären können wir das nur, wenn sich Gizmo hier zu Wort meldet und uns weitere Details gibt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor linus für den Beitrag:
Cookieundich
Tonight the Great Pumpkin will rise out of the pumpkin patch. He flies through the air and brings diapers to all the children of the world.

Benutzeravatar
Fliwa
Beiträge: 63
Registriert: 18.12.2016
Ich bin: Ich.
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Fliwa » 18.05.2019

Huhu,

Entschuldigt bitte, ich werde nun Mal etwas technischer (obwohl ich nicht Teil des Teams bin)

Das Problem scheint dann ja doch ein paar Leute zu betreffen, also scheint es ja nicht mehr die Frage zu sein, ob die Beiträge verschwinden, sondern warum sie dies tun.
Eine Idee, der Sache auf die Spur zu kommen wäre eventuell, dass die betroffenen Personen die betreffenden Beiträge zeitlich oder inhaltlich beschreiben und dann nach diesen Beiträgen in der Datenbank gesucht wird. Werden diese gefunden, wird man anhand der Einträge sicher die Anomalie im Vergleich zu ähnlichen Beiträgen eingrenzen können. Werden sie nicht gefunden, scheinen sie aus der Datenbank entfernt worden zu sein. Um die Ursache hierfür zu finden, kann man die Transaction Logs der Datenbank nach Fragmenten des betreffenden Beitrags und Beitragbetreffende alter/update/delete Operationen durchsuchen. Spätestens hier sollte festzustellen sein, was mit dem Beitrag passiert ist. Binary logging ist auf MySQL und MariaDB standardmäßig aktiviert. Solltet es aus Performancegründen deaktiviert worden sein, sollte es nun aktiviert werden, um die Ursache anhand zukünftiger Beiträge schnellstmöglich zu klären. Je länger diese Inkonsistenz besteht, desto mehr Auswirkung wird sie auf das gesamte System haben. Sollte es sich um einen Bug handeln, könnte man ansonsten am Ende vor einer irreperabel zerstörten Datenbankkonsistenz stehen. Das wäre eine Katastrophe für diese Community, daher würde ich zum Einschalten des imaginären Datenbankblaulichts anraten.
Falls ihr dabei irgendwelche Unterstützung oder ein weiteres Paar Augen benötigt, weil zum Beispiel die Zeit fehlt, könnt ihr mich gerne jederzeit anpingen. Ich habe zwar momentan auch sehr wenig Freizeit, aber kurzzeitige Unterstützung würde ich jederzeit anbieten. Ein solches Problem sollte wie gesagt nicht lange "liegen".

Benutzeravatar
linus
Beiträge: 1003
Registriert: 07.06.2016
Ich bin: Little, Middle und manchmal sogar Big
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von linus » 18.05.2019

Bisher betrifft es nur eine Person, Gizmo, der dieses Problem hat.
Tonight the Great Pumpkin will rise out of the pumpkin patch. He flies through the air and brings diapers to all the children of the world.

Benutzeravatar
Fliwa
Beiträge: 63
Registriert: 18.12.2016
Ich bin: Ich.
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Fliwa » 18.05.2019


andererseits frage ich mich, ob das mit den beiträgen wirklich erst vor kurzem passiert sein muss - ich erinner mich auch an einige meiner gelöschten beiträge - vor monaten - und dass ich in deren konsequenz auch nicht mehr richtig weiß, was ich schreiben soll. [...][/i]
Da es in diesem Thread inzwischen um die Problematik eines technischen oder Usability-Themas geht, habe ich ihn mal in den Helpdesk verschoben.
Weiter erinnere ich mich, dass Cvetoslava vor einer kurzen Weile in einem Thema einen (meiner Meinung nach doch höflicher formulierbaren, aber nicht angreifenden) Beitrag postete, dass Ihrer Erfahrung nach unpassende Beiträge kommentarlos gelöscht würden. Diesen Beitrag kann ich allerdings ebenfalls nicht mehr finden.

Damit sind zwei weitere Personen zumindest thematisch betroffen.

Selbst wenn gizmo aber nun tatsächlich einen Einzelfall darstellt, fände ich es trotzdem angebracht, zumindest einen technischen, erfolgversprechenden Aufklärungsversuch zu unternehmen, der eine potentielle technische Katastrophe verhindern könnte, wenn man die Chance dazu hat.
Metaphorisch gesehen: Wenn mich jemand anruft und mir mitteilt, dass es aus meinem Fenster qualmt, dann schaue ich nach und schraube nicht die Rauchmelder ab.

Benutzeravatar
eedoo
Beiträge: 1060
Registriert: 10.06.2016
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von eedoo » 20.05.2019

Könnte so eine Verschiebeaktion der Grund sein, dass Beiträge später von Gizmo nicht wieder gefunden werden?
Verschiebungen werden so wie Löschungen im System protokolliert, und da scheinen Gizmos Beiträge nicht auf. Es sieht so aus, als wären diese nie abgesendet worden.
“I’d spell it out for you, only I can’t spell.” –Fran Kubelik

Benutzeravatar
Jona Windeltiger
Beiträge: 2110
Registriert: 02.06.2016
Ich bin: gefährlich kuschelig
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Jona Windeltiger » 20.05.2019

Auch ich kann bestätigen, dass es keine Anzeichen gibt, dass irgendwer aus dem Team willentlich oder unwillentlich irgendwelche Löschungen vorgenommen hat. Bleibt zu konstatieren, dass das Eingangsstatement haltlose Anschuldigungen vornimmt, ohne dass es vorher irgendeinen Versuch gab, das vermeintliche Problem aus dem Weg zu räumen. Das ist einfach schlechter Stil und der Anstand würde es gebieten, dass man sich entschuldigt. Aber nun gut, der Threadtitel reicht mir dann persönlich auch aus.

Ansonsten freue ich mich, wie vielen Leuten Kuddelmuddel gefällt und wie viel positiven Zuspruch wir bekommen. Vielen Dank in diesem Sinne auch an Pfirsichmeerschweinchen für die lieben und richtigen Worte an dieser Stelle: viewtopic.php?f=17&t=2010&view=unread#unread
"A hot guy telling you when you can and can't pee? That's the dream." (Robin Scherbatsky)

Benutzeravatar
Thias
Beiträge: 276
Registriert: 05.05.2018
Ich bin: nicht maschinenwaschbar oder trocknergeeignet.
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Thias » 20.05.2019

Verschiebungen werden so wie Löschungen im System protokolliert, und da scheinen Gizmos Beiträge nicht auf. Es sieht so aus, als wären diese nie abgesendet worden.
Was mir hin und wieder mal passiert ist, dass die Session abläuft und ich automatisch ausgeloggt werde (ihr wisst, ich tippe manchmal lange Romane). Nach erneutem Login war ich aber direkt wieder im Thread und das Geschriebene noch da, sodass man es problemlos danach absenden konnte. Das mag je nach Browser und dessen Einstellungen anders sein, sodass es sich bei längeren Texten immer lohnt, das sicherheitshalber vorher per Copy&Paste nochmal irgendwo lokal zu sichern. Das könnte möglicherweise dazu geführt haben, dass Beiträge nie angekommen sind.

Davon abgesehen stimme ich Jona voll und ganz zu. Es ist gerade der sehr respektvolle Umgang hier, der mir an diesem Forum so gut gefällt. Insofern konnte ich mir nur schwer vorstellen, dass die geäußerten Vorwürfe zutreffen sollten. Trotz des scharfen Angriffs seid ihr ja sogar darauf eingegangen und habt euch aufrichtig um eine Lösung bemüht - das bestätigt mir nur einmal mehr, dass das nicht euer Stil der Moderation wäre.

Mir scheint, die Entscheidung das Forum zu verlassen war schon getroffen und im Moment könnt ihr nicht mehr tun. Vielleicht kann man irgendwann, wenn etwas Gras über die Sache gewachsen ist, darüber nochmal sachlich reden. Bis dahin gilt wohl: Reisende soll man nicht aufhalten.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thias für den Beitrag (Insgesamt 3):
Jona WindeltigerCookieundichExplorer
Wir glauben Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns (Eugène Ionesco)

ginni
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Und Tschüsss.....

von ginni » 20.05.2019

Auch ich kann bestätigen, dass es keine Anzeichen gibt, dass irgendwer aus dem Team willentlich oder unwillentlich irgendwelche Löschungen vorgenommen hat. Bleibt zu konstatieren, dass das Eingangsstatement haltlose Anschuldigungen vornimmt, ohne dass es vorher irgendeinen Versuch gab, das vermeintliche Problem aus dem Weg zu räumen. Das ist einfach schlechter Stil und der Anstand würde es gebieten, dass man sich entschuldigt. Aber nun gut, der Threadtitel reicht mir dann persönlich auch aus.
boah, wie arschig sind solche Worte? Gehts noch ekeliger? „Haltlose Anschuldigungen“? „Schlechter Stil“? „Anstand gebietet es, sich zu entschuldigen“?
Vielleicht hatte gizmo bisher weder Zeit oder Interesse, um ins Forum zu schauen und auf Linus Antwort zu reagieren?
Wer als Moderator Respekt will, sollte damit vorangehen.

Vielen Dank in diesem Sinne auch an Pfirsichmeerschweinchen für die lieben und richtigen Worte an dieser Stelle: viewtopic.php?f=17&t=2010&view=unread#unread
ja, viel Spaß beim ausrutschen auf der Schleimspur. Wiegesagt: gruppendynamik ist euch ja egal, darauf geht ihr auch nicht ein. Hauptsache Öl ins Feuer und so.
Ich kann meinen Ekel kaum in Worte fassen.

Benutzeravatar
Jona Windeltiger
Beiträge: 2110
Registriert: 02.06.2016
Ich bin: gefährlich kuschelig
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Jona Windeltiger » 20.05.2019

boah, wie arschig sind solche Worte? Gehts noch ekeliger? „Haltlose Anschuldigungen“? „Schlechter Stil“? „Anstand gebietet es, sich zu entschuldigen“? Vielleicht hatte gizmo bisher weder Zeit oder Interesse, um ins Forum zu schauen und auf Linus Antwort zu reagieren?
Wer als Moderator Respekt will, sollte damit vorangehen.
Was ist daran ekelig? Die Anschuldigungen *sind* offensichtlich haltlos und vor so einem Thread nicht den Kontakt zu suchen *ist* schlechter Stil. Es ist Gizmos gutes Recht zu gehen (so wie das jeden oder jeder weiteren auch), trotzdem wäre es anständig sich zu entschuldigen, weil die Vorwürfe eben haltlos sind. Wenn er jetzt tatsächlich nicht mehr wiederkommt, dann werden wir das aber auch verknusen können, wenn da keine Entschuldigung mehr kommt.
Vielen Dank in diesem Sinne auch an Pfirsichmeerschweinchen für die lieben und richtigen Worte an dieser Stelle: viewtopic.php?f=17&t=2010&view=unread#unread
ja, viel Spaß beim ausrutschen auf der Schleimspur
Was auch immer das mit Schleimspur zu tun hat. Ich bin ihr und Leuten, die uns privat dazu Rückmeldung geben, tatsächlich dankbar. Das ist eine mit viel Aufwand in unserer Freizeit betriebene Community und die vielen Zuschriften zeigen ja sehr gut auf, wo wir es richtig machen. Die freundliche, nicht konfrontative Weise mag nicht jeder oder jedem Gefallen, aber damit müssen wir wohl leben.
gruppendynamik ist euch ja egal, darauf geht ihr auch nicht ein.
Was soll man dir darauf antworten? Es ist ja offensichtlich, dass das eine sehr persönliche Verletzung in deinem privaten Kontext ist. Daran werden wir als Community nichts ändern können. Über KuMu werden viele offene Freizeiten und Stammtische angeboten, auch unsere Zukunftswerkstatt richtete sich an diese gesamte Community, eine negative Gruppendynamik sehe ich nicht. In diesem Sinne ist Kuddelmuddel aus meiner Sicht vorbildlich. Dass heißt aber nicht, dass es nicht auch Mitglieder und Team-Mitglieder gibt, die selbstbewusst eine Grenze ziehen, wer zu ihrem Freundeskreis gehört und wer nicht, und das ist ihr gutes Recht.
Ich kann aber nur nachdrücklich davor warnen, solche privaten Animositäten öffentlich in das Forum und diesen Thread zu tragen. Dafür sind diese nicht da und entsprechend werden wir auch handeln.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jona Windeltiger für den Beitrag:
Cookieundich
"A hot guy telling you when you can and can't pee? That's the dream." (Robin Scherbatsky)

Benutzeravatar
Thias
Beiträge: 276
Registriert: 05.05.2018
Ich bin: nicht maschinenwaschbar oder trocknergeeignet.
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Thias » 20.05.2019

boah, wie arschig sind solche Worte? Gehts noch ekeliger? „Haltlose Anschuldigungen“? „Schlechter Stil“? „Anstand gebietet es, sich zu entschuldigen“?


Ohne zu wissen, was da vielleicht an alten Rechnungen noch offen sein mag oder hinter den Kulissen gelaufen ist, kann ich auf Grundlage dessen, was hier im Beitrag zu lesen ist, ist nur eines feststellen: Das Moderatorenteam wurde offenbar ohne Vorwarnung oder Hinweis darauf, dass es ein Problem geben könnte, von Gizmo mit dieser doch sehr emotionalen Nachricht überrascht. Daraufhin haben Linus, eedoo und Jona als Admins direkt recherchiert, was da schief gegangen sein könnte.
Vielleicht hatte gizmo bisher weder Zeit oder Interesse, um ins Forum zu schauen und auf Linus Antwort zu reagieren?
Wer als Moderator Respekt will, sollte damit vorangehen.


Vielleicht hatte Gizmo wirklich noch keine Zeit seitdem hier nochmal reinzuschauen. Andererseits hätte er sich eventuell denken können, dass das mit der heftigen Formulierung zu Rückfragen führen könnte. Das Ganze war nicht nur nur ein einfaches "Hey, ich hab technische Probleme, irgendwie verschwinden meine Beiträge", sondern vorneherein hochemotional geschrieben. Das dann viele Tage in der Luft hängen zu lassen, ist schwierig und eine Eskalation damit eigentlich absehbar.

Wie schon geschrieben, hoffte ich, dass man das nach einiger Zeit und etwas Gras nochmal sachlich angehen könnte.
Ja, viel Spaß beim ausrutschen auf der Schleimspur. Wiegesagt: gruppendynamik ist euch ja egal, darauf geht ihr auch nicht ein. Hauptsache Öl ins Feuer und so. Ich kann meinen Ekel kaum in Worte fassen.
Es ist aller Ehren wert, dass du dich so für Gizmo in die Bresche wirfst, trotzdem kann ich auch mit viel Wohlwollen diese Antwort auch nur als genau das bezeichnen: Öl ins Feuer. Für Pfirsichmeerschweinchens Beitrag habe ich mich - wie viele andere auch - übrigens bedankt, weil er genau in Worte fasste, was ich auch so empfinde. Deshalb wundere ich mich sehr, dass deine Wahrnehmung auch jenseits dieser speziellen Geschichte so diametral anders ist/war.

Als jemand, der euch beide etwas kennt, finde ich es einfach nur schade, dass das so schnell so weit gekommen ist und du dem jetzt offenbar derart drastische Maßnahmen folgen lassen möchtest. Das ruft schmerzhafte Erinnerungen an das Ende meiner letzten Beziehung wach - da bekam ich aus heiterem Himmel heftige Vorwürfe und als ich aufrichtig verstehen wollte, warum, wieso, weshalb und was ich anders machen könnte, da gab es als Antwort nur noch die GIF, wie Obama das Mikrofon fallen lässt....aber das ist ein anderes Thema.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thias für den Beitrag:
Jona Windeltiger
Wir glauben Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns (Eugène Ionesco)

Benutzeravatar
Thias
Beiträge: 276
Registriert: 05.05.2018
Ich bin: nicht maschinenwaschbar oder trocknergeeignet.
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Thias » 20.05.2019

Ist mir gerade noch eingefallen:
"Eines der traurigsten Dinge im Leben ist, dass ein Mensch viele gute Taten tun muss, um zu beweisen, dass er tüchtig ist, aber nur einen Fehler zu begehen braucht, um zu beweisen, dass er nichts taugt."
George Bernard Shaw
"Gewonnen hat immer der, der lieben, dulden und verzeihen kann"
Hermann Hesse
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Thias für den Beitrag (Insgesamt 2):
CookieundichGeorg
Wir glauben Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns (Eugène Ionesco)

Benutzeravatar
eedoo
Beiträge: 1060
Registriert: 10.06.2016
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 281 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von eedoo » 21.05.2019

Ich denke auch, dass etwas weniger Emotionalität der Sache gut täte. Ich kann sowohl nachvollziehen, dass Gizmo sauer ist, wenn er den Eindruck hat, dass seine Postings gelöscht werden, als auch, dass Jona die Art und Weise, wie das kommuniziert wurde, unangebracht fand. Nur hilft uns das nicht, herauszufinden, was da genau mit diesen Postings passiert ist. Um der Sache auf den Grund zu gehen hilft nur, darüber zu sprechen, was genau wer wann gemacht hat. Wenn wir nicht miteinander sprechen, werden wir das nie herausfinden.

Das gilt im übrigen auch für dein Beispiel mit der Beziehung.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eedoo für den Beitrag (Insgesamt 2):
CookieundichExplorer
“I’d spell it out for you, only I can’t spell.” –Fran Kubelik

Benutzeravatar
Jona Windeltiger
Beiträge: 2110
Registriert: 02.06.2016
Ich bin: gefährlich kuschelig
Hat sich bedankt: 288 Mal
Danksagung erhalten: 228 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von Jona Windeltiger » 21.05.2019

Ich denke auch, dass etwas weniger Emotionalität der Sache gut täte.
Ja, das kann ich gut so unterstützen. Es ging mir nur darum, das Ganze mal als jemand, der deutlich später gekommen ist aus den Kategorien üblicher bürgerlicher Umgangsformen zu bewerten. Ich finde das Eingangsposting zwar irgendwie seltsam, aber nachdem wir das denke ich sehr gut aufklären konnten bin ich jetzt weder sonderlich böse noch sonderlich aufgeregt ;)

Was Gizmo angeht sehe ich das ganze emotionslos. Natürlich wäre es viel schöner gewesen, das einfach sauber im Vorhinein zu klären, aber der Weg wurde gewählt wie er gewählt wurde. Bei Ginni sehe ich das logischerweise etwas emotionaler, aber vielleicht hat sie für sich auch in einem über KuMu hinausgehenden Kontext persönlich die richtige Entscheidung getroffen. Am Ende kann man nur sagen: wir versuchen bei KuMu sehr menschlich und sehr bemüht für alle eine gute Community zu gestalteten. Falls ihr irgendwelche Probleme seht sprecht uns bitte einfach frühzeitig an, vielleicht liegt ja einfach ein Missverständnis oder ein gegenseitiger Mangel an Informationen vor, und man kann das ausräumen oder erklären :)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Jona Windeltiger für den Beitrag (Insgesamt 2):
CookieundichThias
"A hot guy telling you when you can and can't pee? That's the dream." (Robin Scherbatsky)

Benutzeravatar
cvetoslava
Beiträge: 507
Registriert: 18.12.2016
Ich bin: Babymädchen
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von cvetoslava » 15.07.2019

Bei mir verschwinden auch Beiträge kommentarlos, aber bin es aus anderen Foren auch nicht anders gewohnt.
"Wer tiefer irrt, der wird auch tiefer weise." Gerhart Hauptmann, niederschlesischer Schriftsteller

Das Leben ist ein Karpfenteich. Aktion Neißelachs

Benutzeravatar
linus
Beiträge: 1003
Registriert: 07.06.2016
Ich bin: Little, Middle und manchmal sogar Big
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von linus » 15.07.2019

Bei mir verschwinden auch Beiträge kommentarlos, aber bin es aus anderen Foren auch nicht anders gewohnt.
Liebe Cvetoslava,

Wir kennen uns ja schon lange; auch schon vor Kuddelmuddel Zeiten und wir freuen uns, dass du hier schon so lange dabei ist und regelmässig mit Fotos und Texten zu Kuddelmuddel beiträgst.

In der Tat haben wir einige Beiträge von dir moderieren müssen. Ich habe dir dazu eine separate PN geschrieben und auch dabei auf unsere Konversation aus 2016 Bezug genommen, wo wir ja bereits über die Moderation einiger deiner Beiträge gesprochen haben. Ich denke, so etwas bespricht sich besser in einem privaten Bereich, als hier im öffentlichen Forum.

Da du es hier aber auch angesprochen hast, möchte ich auf jeden Fall auch hier kurz antworten damit nicht der Eindruck entsteht, hier bei Kuddelmuddel werden wahllos von der Moderation Beiträge gelöscht, ohne die User zu informieren. Müssen wir einen Beitrag eines Users moderieren, so schreiben wir dazu eine PN; Beiträge verschwinden nicht einfach kommentarlos. In Cvetoslavas Fall gibt es dort aus gewissen Gründen, auf die wir öffentlich aus Persönlichkeitsschutzgründen nicht näher eingehen, eine Ausnahme, die vorab per PN mitgeteilt wurde.

Viele Grüße
Linus
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor linus für den Beitrag (Insgesamt 2):
CookieundichLuci
Tonight the Great Pumpkin will rise out of the pumpkin patch. He flies through the air and brings diapers to all the children of the world.

Benutzeravatar
cvetoslava
Beiträge: 507
Registriert: 18.12.2016
Ich bin: Babymädchen
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von cvetoslava » 16.07.2019

XXXXXX
"Wer tiefer irrt, der wird auch tiefer weise." Gerhart Hauptmann, niederschlesischer Schriftsteller

Das Leben ist ein Karpfenteich. Aktion Neißelachs

ginni
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Und Tschüsss.....

von ginni » 16.07.2019

XXXXXX
ärger dich nicht. *hugs

Benutzeravatar
cvetoslava
Beiträge: 507
Registriert: 18.12.2016
Ich bin: Babymädchen
Hat sich bedankt: 119 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Und Tschüsss.....

von cvetoslava » 16.07.2019

Nächste Woche habe ich Termin in Leipzig, soll da um AB/DL aus psychologischer Sicht gehen.
"Wer tiefer irrt, der wird auch tiefer weise." Gerhart Hauptmann, niederschlesischer Schriftsteller

Das Leben ist ein Karpfenteich. Aktion Neißelachs


Zurück zu „Helpdesk - Hilfe bei technischen Problemen“