[FDW171] Schnuller, Daumen oder keins von beidem?

Benutzeravatar
ank
Beiträge: 735
Registriert: 09.06.2016
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

[FDW171] Schnuller, Daumen oder keins von beidem?

von ank » 27.07.2020

Lutscht du (gelegentlich) am Schnuller, Daumen oder keinem von beiden?

Die Frage der Woche ist offen bis 2.8.
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Benutzeravatar
FabFab
Beiträge: 42
Registriert: 07.01.2018
Ich bin: Adult Baby (mit katzigen Zügen)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: [FDW171] Schnuller, Daumen oder keins von beidem?

von FabFab » 27.07.2020

Hallöle
Am liebsten Babyschnuller, den aber auch fast jeden Tag beim einschlafen(Teil einer Routine die mir bei Schlafstörungen geholfen hat). Oder auch mal nen etwas größeren, aber nicht so lange und nicht zum schlafen. Egal was auf jeden Fall Latex. Gerne Nuckelnich auch an Fingern, jedoch nicht gern an meinen sondern den von Anderen. Meist ergibt sich sowas dann beim kuscheln wenn ne Hand aus versehen in Reichweite kommt.
Für Rechtschreibfehler haftet meine Tastatur oder das Kuscheltier, das mir die Sicht versperrt hat.

Benutzeravatar
nicky
Beiträge: 28
Registriert: 27.07.2020
Ich bin: manchmal gerne verspielt

Re: [FDW171] Schnuller, Daumen oder keins von beidem?

von nicky » 27.07.2020

Daumen mag ich nicht, phasenweise hatte ich aber einen Babynuckel, gerade an Karnevall ist das ja schön unauffällig, und wenn ich dann somit mal einen zu Hause hatte, habe ich den auch so mal heimlich in Mund genommen ;)

Benutzeravatar
baerschen
Beiträge: 1739
Registriert: 11.12.2016
Ich bin: Ich
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: [FDW171] Schnuller, Daumen oder keins von beidem?

von baerschen » 27.07.2020

Huhu!

ich lutsche manchmal am Daumen. Auf irgendeine magische Weise macht mich das instant ein paar Jahrzehnte jünger. Wobei es zwar nicht das Sesamöffnedich in den Littlespace ist, aber da hab ich eh so meine Problemchen, hereinzukommen. Trotzdem finde ich es sehr „klein“, am Daumen zu nuckeln.

Mit Schnullern habe ich keine Erfahrung, weil sie mich nie besonders angezogen haben. Schon als biologisches Kind stand ich den Dingern wohl eher skeptisch gegenüber und habe sie eher als Sportgerät in der Disziplin Weitspucken verwendet. Wobei... DAS könnte man eigentlich mal wieder ausprobieren :)

Lg Micha

Benutzeravatar
LisMa
Beiträge: 11
Registriert: 25.07.2020
Ich bin: Little Girl
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: [FDW171] Schnuller, Daumen oder keins von beidem?

von LisMa » 27.07.2020

Keins von beidem. Fand ich anscheinend als Kind schon doof, aber habe seit meiner Kindheit die Angewohnheit, dass meine Hand irgendwie über meinem Mund sein muss und ich es genieße, wenn meine Lippen meine Handinnenflächen spüren. Hört sich vllt ein wenig merkwürdig an :D

Benutzeravatar
baerschen
Beiträge: 1739
Registriert: 11.12.2016
Ich bin: Ich
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: [FDW171] Schnuller, Daumen oder keins von beidem?

von baerschen » 28.07.2020

Huhu,

Nein, finde ich überhaupt nicht merkwürdig. Ich hatte bis in meine 20er Jahre fast immer die Hand vorm Mund, besonders beim Sprechen :D ... im Unterschied zu Dir eher als lockere Faust, so dass ich die Seitenfläche zwischen Zeigefinger und Daumen knutschen konnte, aber im Prinzip ist das ja sehr ähnlich.

Lg Micha


Zurück zu „Die Frage der Woche + des Monats“