Benefits einer Cgl-Beziehung aus Sicht des Daddys

Benutzeravatar
Swan
Beiträge: 26
Registriert: 18.09.2021
Ich bin: ein liebevoller, freigeistiger, lebenslustiger Daddy / CG
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Benefits einer Cgl-Beziehung aus Sicht des Daddys

von Swan » 19.09.2021

Liebe Community,

mein Name ist Swan, ich komme aus Hamburg und bin neu hier im Forum. Finde es erstmal großartig, dass es solch eine Seite für die deutsche Community gibt. Danke dafür!!

Ich würde auch gern inhaltlich ein bisschen was beitragen. Für den wunderbaren (aber leider nicht mehr aktiven) Blog DomSub.Life habe ich mal einen Beitrag verfasst (englischer Blog, daher englischer Text), der die Schönheit einer Cgl-Beziehung aus Sicht meiner Daddy-Perspektive beschreibt - mit Fokus auf die nicht-sexuellen Aspekte der Dyade. Seht ihr die Themen ähnlich, kommt bei Euch noch etwas Bestimmtes hinzu oder könnt Ihr manche der Argumente vielleicht nicht so gut nachvollziehen, sind andere Euch besonders wichtig? Bin gespannt, ob es Feedback von Euch gibt...

10 Nonsexual Reasons why a Daddy adores His little

A little is not a child. A little is a mature woman that preserved childlike characteristics. Therefore her personality is unlike a general adult. It is substantially determined by attitudes, habits and behaviors that are more typical for a kid than for a common adult person. This is particularly true of needing guidance, control and protection from a dominant partner and caregiver.

As a little is needy, she may sometimes feel like a burden for her caregiver; being stressful and insufficient. To better understand her particular attitudes and characteristics, we illuminate the relationship from the dominant side. Here are ten nonsexual reasons why a Daddy adores his little more than everything else in the world:

You make me feel needed
A little’s neediness is my pleasure. As a caregiver, I am urgently seeking for a girl that I can support, protect and look after. It is a heavenly, satisfying feeling for me to know that You need me; that Your innocent eyes are looking up to me, and that You would somehow be lost without me. If You were not needy, all of my efforts would be meaningless and empty.

You give my life a deeper sense
Taking care of my little girl; supporting, nurturing, controlling, protecting and developing You is one of the most meaningful tasks I can ever imagine. Your vulnerability, innocence and openness makes You a treasure of inestimable value for me. I am so fortunate to have the opportunity to be in charge for the most wonderful being on earth. What could be more fulfilling?

You bring the color into my life
The world I live in is so broadly soaked with grey people, inflexible behavioral patterns and predictable incidents. You are the direct opposite of that, different to all the people I know. You don’t try to be the same, because You know You aren’t. You are pure, unbiassed, unforeseeable. That makes You a very special, adorable and refreshing person for me. A little girl is the colorful light in a mostly grey world.

You decelerate my aging (and Yours)
Burying one’s inner child is the best way to get old very fast. As a little, You have Your inner child in Your core. You really live this part of Your personality, and this helps me not to degenerate to an adult zombie. I love Your innocent perspectives, unadulterated opinions, and Your misunderstanding of all the complexity and harm in the world. It is an undisguised, free and open view on past, present and future. It keeps me young in thinking and acting.

You increase my strength and power

I am a strong and powerful character by myself, in my job and when interacting with other people. But only through my little do I become a real dominant. You are empowering me by bringing me in charge of certain areas of Your life. You give me the feeling of being a great leader by needing and following my guidance, and giving me respect for my efforts. The little develops a man to a hero.

You motivate me to become better
You place all Your trust in me and give me the power to dominate You. Because of that, I am determined to always care for You and guide You in the best ever possible way. Being Your Daddy is the most honorable privilege for me. And though I will never be totally perfect, it is a guiding principle to closely reach perfection by constant learning and getting better everyday. In the way I control and develop my little girl, I control and develop myself.

You foster me to stay in charge

The high degree of responsibility for my little implies a duty to never ever let loose. You frequently come up with new ideas, incidents and challenges. Life with You is always dynamic and unforeseeable. That encourages me to stay vigilant, aware and conscious with You, me and us—a decisive precondition to the self-determined life I want to have.

You fill my world with emotions
I am a very straight, constant and clear person. My little is a never-dwindling source of all the varieties of emotions human beings can express. Everything between a trembling volcano and a whining piece of misery; somewhere between overwhelming excited and deeply lost. Sometimes dying of laughter for almost nothing; sometimes just pouty and angry about almost everything. My world would be emotionally poor and underachieving without You and Your crazy mind.

You inspire me with Your ideas
When You are in the mood, You are babbling idea after idea; flipping over and burning for every one of them. The origin of Your ideas is a sort of innocent never-never land. In this imaginary region, realization and consequences are neither suitable nor common arguments. I could never start thinking as far away from reality. And therefore, I would never be able to create those kinds of pure and inspiring ideas that my little girl comes up with.

You enable all my love capability
I love my little more than I ever thought I could love at all. Placing the DD/lg dynamic at the core of a relationship opens a completely new and additional channel. I love You as Your man, Your friend and Your lover. But through devoting Yourself to me, through entrusting me with Your full vulnerability d openness, my feelings for You jump in undreamt new spheres. The little opens an awesome love channel that a Daddy could never feel, use and live without her.
Zuletzt geändert von Swan am 29.09.2021, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Swan für den Beitrag (Insgesamt 5):
ChichibiS u n n yPrincess_MihoKitten93Kindfrau

Benutzeravatar
Tintin
Beiträge: 518
Registriert: 20.08.2020
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Benefits einer DDLG-Beziehung aus Sicht des Daddys

von Tintin » 19.09.2021

In einem anderen Thread haben die Betreiber(endlich) Stellung bezogen.
Meine Überlegungen sind dadurch obsolet geworden.
So habe ich nichtsn mehr beizutragen.
Zuletzt geändert von Tintin am 12.10.2021, insgesamt 1-mal geändert.
Großväter haben Ruhe und Zeit, kennen die Lösung, fürchten nichts, können Kuchen backen und Zuckerwatte herbeizaubern!

Benutzeravatar
Swan
Beiträge: 26
Registriert: 18.09.2021
Ich bin: ein liebevoller, freigeistiger, lebenslustiger Daddy / CG
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Benefits einer DDLG-Beziehung aus Sicht des Daddys

von Swan » 19.09.2021

I can Englisch weri well, but es geht noch net so schnell.

What about the idea to write in german in favour of the german Community?

Oder, wenn es unbedingt der englische Originaltext sein soll , den Du dereinst mühsam geschrieben hast, gleich in der Rubrik "Kuddelmuddel international" zu platzieren.
Sorry für´s Falschplatzieren, dachte der Text könnte trotz englischer Sprache für den einen oder die andere interessant sein.

Benutzeravatar
Tintin
Beiträge: 518
Registriert: 20.08.2020
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Benefits einer DDLG-Beziehung aus Sicht des Daddys

von Tintin » 20.09.2021

In einem anderen Thread haben die Betreiber(endlich) Stellung bezogen.
Meine Überlegungen sind dadurch obsolet geworden.
So habe ich nichtsn mehr beizutragen.
Zuletzt geändert von Tintin am 12.10.2021, insgesamt 1-mal geändert.
Großväter haben Ruhe und Zeit, kennen die Lösung, fürchten nichts, können Kuchen backen und Zuckerwatte herbeizaubern!

Benutzeravatar
eedoo
Beiträge: 1043
Registriert: 10.06.2016
Ich bin: Switch
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Benefits einer DDLG-Beziehung aus Sicht des Daddys

von eedoo » 20.09.2021

Sorry für´s Falschplatzieren, dachte der Text könnte trotz englischer Sprache für den einen oder die andere interessant sein.

Hallo Swan,

Danke für deinen Beitrag, aber bevor hier eine Sprachdebatte losgeht, vielleicht magst du ihn ja durch DeepL jagen, nicht gut übersetzte Passagen korrigieren und nochmal posten? Eine Debatte zu dem Text wäre sicher spannend, und da hift es, wenn möglichst viele dem Ursprungstext problemlos folgen können.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor eedoo für den Beitrag:
Fürchtige
“I’d spell it out for you, only I can’t spell.” –Fran Kubelik

Benutzeravatar
ginni
Beiträge: 246
Registriert: 16.06.2020
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Benefits einer DDLG-Beziehung aus Sicht des Daddys

von ginni » 20.09.2021

Mit Augenzwinkern und etwas Ironie wollte ich der Enttäuschung darüber Ausdruck verleihen, daß Dir dein Entree nicht die Mühe einer Übersetzung oder Neuabfassung, sondern lediglich ein "copy&paste " mit vorangestelltem "Rogering" wert gewesen ist;
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man manchmal einen Text verfasst, den man im Nachgang als so perfekt empfindet, dass man daran nichts mehr verändern, geschweige denn, den Text nochmal neu verfassen möchte.

However, welcome Swan. :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ginni für den Beitrag:
Swan

Benutzeravatar
Swan
Beiträge: 26
Registriert: 18.09.2021
Ich bin: ein liebevoller, freigeistiger, lebenslustiger Daddy / CG
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Benefits einer DDLG-Beziehung aus Sicht des Daddys

von Swan » 21.09.2021

Sorry für´s Falschplatzieren, dachte der Text könnte trotz englischer Sprache für den einen oder die andere interessant sein.

Hallo Swan,

Danke für deinen Beitrag, aber bevor hier eine Sprachdebatte losgeht, vielleicht magst du ihn ja durch DeepL jagen, nicht gut übersetzte Passagen korrigieren und nochmal posten? Eine Debatte zu dem Text wäre sicher spannend, und da hift es, wenn möglichst viele dem Ursprungstext problemlos folgen können.
Hi Eedoo,

danke dafür, top Idee. Werde das am Wochenende machen...

Benutzeravatar
Swan
Beiträge: 26
Registriert: 18.09.2021
Ich bin: ein liebevoller, freigeistiger, lebenslustiger Daddy / CG
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Benefits einer DDLG-Beziehung aus Sicht des Daddys

von Swan » 25.09.2021

Hallo Swan,

Danke für deinen Beitrag, aber bevor hier eine Sprachdebatte losgeht, vielleicht magst du ihn ja durch DeepL jagen, nicht gut übersetzte Passagen korrigieren und nochmal posten? Eine Debatte zu dem Text wäre sicher spannend, und da hift es, wenn möglichst viele dem Ursprungstext problemlos folgen können.

Hier kommt die Übersetzung des Textes. An einigen Stellen war es tatsächlich etwas schwierig, aber ich bin ganz zufrieden...

10 nicht-sexuelle Gründe warum ein Daddy sein little verehrt
Ein little ist kein Kind. Ein little ist eine erwachsene Person, die sich kindliche Eigenschaften bewahrt hat. Deshalb ist ihr Charakter anders als der eines gewöhnlichen Erwachsenen. Er wird wesentlich von Einstellungen, Gewohnheiten und Verhaltensweisen bestimmt, die eher typisch für ein Kind als für einen Erwachsenen sind. Dies gilt insbesondere für das Bedürfnis nach Führung, Kontrolle und Schutz durch einen dominanten Partner und Caregiver.
Da ein little bedürftig ist, kann es sich manchmal als Belastung für seinen caregiver fühlen, als stressig und unzureichend. Um die besonderen Dynamiken und Eigenschaften einer Cgl-Beziehung besser zu verstehen, beleuchtet der Text die Beziehung aus der Caregiver-Perspektive. Hier sind zehn nicht-sexuelle Gründe, warum ein Daddy sein little mehr als alles andere auf der Welt verehrt:

Du gibst mir das Gefühl gebraucht zu werden
Die Bedürftigkeit eines little ist meine Leidenschaft. Als Caregiver suche ich dringend einen Menschen, den ich unterstützen, beschützen, entwickeln und umsorgen kann. Es ist ein unglaublich befriedigendes Gefühl für mich, zu wissen, dass Du mich brauchst, dass Deine unschuldigen Augen zu mir aufschauen und dass Du ohne mich irgendwie verloren wärst. Wenn Du nicht bedürftig wärst, wären alle meine Bemühungen sinnlos und leer.

Du gibst meinem Leben einen tieferen Sinn
Für mein little zu sorgen, es zu unterstützen, zu verwöhnen, zu kontrollieren, zu schützen und zu fördern, ist eine der sinnvollsten Aufgaben, die ich mir vorstellen kann. Deine Verletzlichkeit, Unschuld und Offenheit machen Dich zu einem Schatz von unfassbarem Wert für mich. Ich bin so glücklich, dass ich die Möglichkeit habe, für das wunderbarste Wesen auf Erden verantwortlich zu sein. Was könnte erfüllender sein?

Du bringst Farbe in mein Leben
Die Welt, in der ich lebe, ist so sehr von grauen Menschen, unflexiblen Verhaltensmustern und vorhersehbaren Ereignissen durchdrungen. Du bist das genaue Gegenteil davon, anders als alle Menschen, die ich kenne. Du versuchst nicht, gleich zu sein, denn Du weißt, dass Du es nicht bist. Du bist rein, unverstellt, unvorhersehbar. Das macht Dich für mich zu einem ganz besonderen, liebenswerten und erfrischenden Menschen. Ein little ist das bunte Licht in einer meist grauen Welt.

Du verlangsamst mein Altern (und deins)
Sein inneres Kind zu begraben ist der beste Weg, um sehr schnell alt zu werden. Als little trägst Du Dein inneres Kind in Deinem Herzen. Du lebst diesen Teil Deiner Persönlichkeit wirklich, und das hilft mir, nicht zu einem Erwachsenen-Zombie zu verkommen. Ich liebe Deine unschuldigen Perspektiven, Deine unverfälschten Meinungen und Dein Unverständnis für all die Komplexität und das Leid in der Welt. Es ist ein unverstellter, freier und offener Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Das hält mich jung im Denken und Handeln.

Du erweiterst meine Stärke und Kraft
Ich bin für mich selbst ein starker und kraftvoller Charakter, in meinem Job, im Umgang mit dem Leben und anderen Menschen. Aber erst mein little macht mich zu einem Daddy. Du ermächtigst mich, indem du mir die Verantwortung für bestimmte Bereiche deines Lebens überträgst. Du gibst mir das Gefühl, ein großer Leader zu sein, indem du meine Führung brauchst und befolgst und mir Respekt für meine Bemühungen zollst. Das little macht aus einem starken Menschen einen Helden.

Du motivierst mich, besser zu werden
Du setzt Dein ganzes Vertrauen in mich und gibst mir die Macht, Dich zu führen. Deshalb bin ich entschlossen, mich immer um Dich zu kümmern und meine Dominanz auf die bestmögliche Weise auszuüben. Dein Daddy zu sein, ist für mich das ehrenvollste Privileg. Und obwohl ich niemals vollkommen perfekt sein werde, ist es ein Leitprinzip, dieser Perfektion durch stetiges Lernen, Weiterentwickeln und Verbessern nahe zu kommen. So wie ich mein little steuere und entwickle, steuere und entwickle ich mich selbst.

Du bringst mich dazu, in Verantwortung zu bleiben
Das hohe Maß an Verantwortung für mein little bringt die Pflicht mit sich, niemals loszulassen. Du kommst immer wieder mit neuen Ideen, Begebenheiten und Herausforderungen. Das Leben mit Dir ist immer dynamisch und unvorhersehbar. Das ermutigt mich, wachsam, aufmerksam und bewusst mit Dir, mir und uns umzugehen - eine entscheidende Voraussetzung für das selbstbestimmte Leben, das ich führen möchte.

Du füllst meine Welt mit Emotionen
Ich bin ein sehr geradliniger, konstanter und klarer Mensch. Mein little ist eine nie versiegende Quelle für alle Arten von Emotionen, die ein Mensch ausdrücken könnte. Alles zwischen einem bebenden Vulkan und einem wimmernden Häufchen Elend; irgendwo zwischen überwältigend aufgeregt und abgrundtief verloren. Manchmal sterbend vor Lachen wegen fast nichts; manchmal einfach schmollend und wütend über fast alles. Ohne Dich und Deinen spleenigen Verstand wäre meine Welt gefühlsarm und unterentwickelt.

Du inspirierst mich mit Deinen Ideen
Wenn Du in der richtigen Stimmung bist, sprudelst Du eine Idee nach der anderen aus Dir heraus; Du überschlägst Dich und brennst für jede einzelne von ihnen. Der Ursprung Deiner Ideen ist eine Art unschuldiges Regenbogenland. In dieser imaginären Region sind Machbarkeit, Umsetzung und Konsequenzen weder geeignete noch gängige Argumente. So weit weg von der Realität könnte ich nie anfangen zu denken. Und deshalb könnte ich niemals solche reinen und inspirierenden Ideen entwickeln, wie mein little sie denkt.

Du setzt all meine Liebesfähigkeit frei
Ich liebe mein little mehr als ich jemals dachte, dass ich überhaupt lieben könnte. Die Cgl-Dynamik in den Mittelpunkt einer Beziehung zu stellen, eröffnet völlig neue und zusätzliche Möglichkeiten der Zuneigung, Nähe und Verbundenheit. Ich liebe Dich als Dein Partner, Dein Freund und Dein Liebhaber. Aber indem Du Dich mir hingibst, indem Du mir Deine volle Verletzlichkeit und Offenheit anvertraust, springen meine Gefühle für Dich in ungeahnte neue Sphären. Das little öffnet einen unglaublichen Liebeskanal, den ein Daddy ohne sie niemals fühlen, nutzen und leben könnte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Swan für den Beitrag (Insgesamt 3):
FürchtigeKindfrauAshtheKitten

Fürchtige
Beiträge: 182
Registriert: 30.07.2021
Ich bin: Little
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Benefits einer DDLG-Beziehung aus Sicht des Daddys

von Fürchtige » 26.09.2021

Sehr schön, danke für's Übersetzen.

Ja wenn's echt so Männer gibt, das wär natürlich Klasse.
Schon von Haus aus stark und gewillt, ihre Kraft für Aufbau einzusetzen.
Cool wäre so was.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fürchtige für den Beitrag:
Swan

Benutzeravatar
GamaFire
Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2022
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Benefits einer Cgl-Beziehung aus Sicht des Daddys

von GamaFire » 18.01.2022

Ich habe jetzt ganze lange darüber nachgedacht was ich hier Antworten könnte da ich mich einfach bedanken möchte für diese super Zusammenfassung meiner Gefühle die ich quasi schon immer mit mir rumtrage. Ich hatte bisher einfach keine wirklich Beschreibung dafür. Das hat sich jetzt geändert.

Ich weis. Ich bin mit 23 noch ziemlich Jung was die ganze Beziehungssache angeht. Ich habe mich aber schon immer gefragt ob ich in der heutigen Gesellschaft irgendwas verkehrt mache. Ganz viele in meinem Alter sehen eine Beziehung als ein Abenteuer mit Ablaufdatum. Da wird nicht an Problemen gearbeitet. Das nächste Abenteuer ist ja quasi nur einen Wisch in der App entfernt. Deshalb habe ich mich auch lange davor gesträubt diese Apps zu benutzen. Und nach kurzer Nutzung dieser wurde ich dahingehend auch absolut bestätigt. Da geht es nicht darum den einen Menschen sondern nur den nächsten zu finden. Jedenfalls ist das mein Eindruck.

Was auch ein ganz wichtiger Punkt bei der ganzen Sache ist. Es wird immer gesagt das man nur eine glückliche Beziehung führen kann wenn man ein glücklicher Single ist. In Hinblick auf diese Daddy/Little Thematik sehe ich aber für mich das ich eben jemanden brauche dem ich diese Aufmerksamkeit und Liebe geben kann. Am besten ist der Satz "Ein little ist das bunte Licht in einer meist grauen Welt".
Ansonsten fehlt einfach ein Stück in meinem Leben. Und so kann ich leider auch kein glücklicher Single sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor GamaFire für den Beitrag (Insgesamt 2):
SwanFürchtige

Benutzeravatar
little angel♡
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2022
Ich bin: Little angel♡
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Benefits einer Cgl-Beziehung aus Sicht des Daddys

von little angel♡ » 23.02.2022

Hewwo ich bin auf dein profil gestoßen welches mein Interesse geweckt hat und wollt fragen ob man sich kennenlernen kann?
Ich bin ein little das 3 jahre alt ist. Am anfang kann ich auch sehr schüchtern sein aber nach ner zeit were ich immer offener:) ich bin nähmlich auf einer suche nach einem daddy der mich liebt und sich um mich kümmert
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor little angel♡ für den Beitrag:
Swan


Zurück zu „Alles zu Ageplay und klein sein“