Auch 2019 möchten wir mit euch über KuMu sprechen ;)
Sag uns: "Welche Angebote nutzt du bei KuMu?" "Was ist KuMus wichtigste Funktion?" "Was ist KuMu für dich?" Diskutiere jetzt hier im 2+X-Forum mit! :)


! Alle Announcements können mit einem Kreuzchen geschlossen werden das in der rechten oberen Ecke beim Drüberfahren erscheint

Serien eurer Kindheit

Benutzeravatar
SaphirWolf
Beiträge: 407
Registriert: 22.02.2017
Ich bin: flauschiges Wölfchen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Serien eurer Kindheit

von SaphirWolf » 08.01.2019

...scheint echt noch kein Thema hierzu zu geben... :D

Welche Serien erinnert ihr euch gerne zurück?
Welche habt ihr gerne gesehen?


Habe gerade gesehen, dass die alten Folgen von Detektiv Conan neu auf DVD aufgelegt werden :)
Wenn da jetzt nur nicht der Preis wäre (50€ für eine Box und es gibt schon 7....) würde ich da jetzt sofort zugreifen :)
*wuff wuufff*

Benutzeravatar
linus
Beiträge: 824
Registriert: 07.06.2016
Ich bin: Little, Middle und manchmal sogar Big
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von linus » 08.01.2019

Also ich erinnere mich da an verschiedenes:

- "Hallo Spencer" war einer meiner Favoriten. Da habe ich mich immer drauf gefreut.
- "Sesamstrasse" war natürlich auch toll. Ich habe Samson geliebt. Bei mir waren damals noch als menschliche Schauspieler Lieselotte Pulver und Horst Janson dabei.
- Bisschen später kamen dann so Sachen wie "Die Rote Zora und ihre Bande" und "Das Geheimnis des Siebten Weges".
Tonight the Great Pumpkin will rise out of the pumpkin patch. He flies through the air and brings diapers to all the children of the world.

Benutzeravatar
cvetoslava
Beiträge: 329
Registriert: 18.12.2016
Ich bin: Babymädchen
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von cvetoslava » 08.01.2019

Hi,

Rote Zora habe ich wohl zu viel geschaut. Neben Pipi Langstrumpf war die mein grosses Vorbild.

LG KV
"Wer tiefer irrt, der wird auch tiefer weise." Gerhart Hauptmann, niederschlesischer Schriftsteller

Das Leben ist ein Karpfenteich.

Benutzeravatar
Jona Windeltiger
Beiträge: 1571
Registriert: 02.06.2016
Ich bin: gefährlich kuschelig
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von Jona Windeltiger » 08.01.2019

Sind Serien für dich nur Fernsehserien oder auch andere Medien?
"All art is quite useless."

Benutzeravatar
LaLa
Beiträge: 91
Registriert: 25.12.2018
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von LaLa » 08.01.2019

Huurraaa, hurra der Kobold mit dem roten Haar....naja der Pumuckel war am Wochenende morgens oft da.. :D :P

manchmal wollte er sogar Puddeling..haha !!

Benutzeravatar
FrecheSchülerin
Beiträge: 104
Registriert: 27.08.2018
Ich bin: wer ich bin....und das ist gut so! ;-)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von FrecheSchülerin » 09.01.2019

Alf - "Null problemo!"
"Es gibt keinen Ort der Welt, an dem man sicherer geborgen wäre als in den Armen der Mutter." (Selma Lagerlöf)

Benutzeravatar
Luci
Beiträge: 445
Registriert: 11.06.2016
Ich bin: ein kleines AC-Panda-Kätzchen :3
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von Luci » 09.01.2019

Huhu,

mit dem Thema Kinderserien hab ich mich schon staaark beschäftigt. Wir haben auch eine Liste zusammengestellt mit Intros von Serien die wir in unserer Kindheit und Jugend geguckt haben und sind bald schon bei 300 Intros. Da fragt man sich, ob ich auch was anderes getan hat außer Fernsehen :D

Zu Serien die ich heute noch unglaublich toll finde und mittlerweile auch auf DVD gekauft habe, gehören:

Die Kickers - meine Inspiration Fußball zu spielen und meine liebste Serie wenn ich krank bin ^^

Die Mumins - einfach weil ich Snufkin so einen unglaublich tollen Charakter finde und die Geschichten so toll und nachdenklich sind

Die Kinder vom Berghof - ein Anime, über Freundschaft, Leid und wie sich das Leben ändern kann in einem winzigen Moment, richtig dramatisch

Als die Tiere den Wald verließen - eine Serie, bei der man als Kind das erste Mal mit den Tod von liebgewonnenen Charakteren kämpfen muss, und einem auch mal klar gemacht wird, was es eigentlich für die Tiere bedeutet, dass es immer weniger Wald gibt.

Detektiv Conan ist heute noch eine meiner liebsten Serien. Ich hab alle aktuellen Folgen gesehen (mittlerweile über 800 Stück, die meisten auf Japanisch) und total toll finde ich auch, dass ProSiebenMaxx im Moment die Folgen weiter synchronisiert. Das hat schon echt einen richtig nostalgischen Faktor und ich genieße es sehr (besonders, weil die Stimmen alle gleich geblieben sind). Kann ich nur empfehlen!

LG von Luci
Growing up is a choice. Embrace your inner child no matter what age you are

Benutzeravatar
SaphirWolf
Beiträge: 407
Registriert: 22.02.2017
Ich bin: flauschiges Wölfchen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von SaphirWolf » 09.01.2019

Luci hat geschrieben: […]
Detektiv Conan ist heute noch eine meiner liebsten Serien. Ich hab alle aktuellen Folgen gesehen (mittlerweile über 800 Stück, die meisten auf Japanisch) und total toll finde ich auch, dass ProSiebenMaxx im Moment die Folgen weiter synchronisiert. Das hat schon echt einen richtig nostalgischen Faktor und ich genieße es sehr (besonders, weil die Stimmen alle gleich geblieben sind). Kann ich nur empfehlen!
[…]


Habe mir gestern auch mal eine Folge auf diesem Sender (bin ich froh das es da eine Mediathek für gibt) angesehen.
Habe irgendwie schon das Gefühl das sich ein paar Stimmen geändert haben.
Die von dem Mädchen (ahhh wie war der Name nochmal...) aus den DetektivBoys und die vom Professor haben sich definitiv geändert.

Aber echt mal wieder schön hier etwas Neues sehen zu können :)
*wuff wuufff*

Benutzeravatar
Luci
Beiträge: 445
Registriert: 11.06.2016
Ich bin: ein kleines AC-Panda-Kätzchen :3
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von Luci » 09.01.2019

SaphirWolf hat geschrieben:Habe irgendwie schon das Gefühl das sich ein paar Stimmen geändert haben.
Die von dem Mädchen (ahhh wie war der Name nochmal...) aus den DetektivBoys und die vom Professor haben sich definitiv geändert.


Jaaa stimmt. Ayumi hat ne neue Stimme
Ist mir nicht so sehr aufgefallen, weil die in den Filmen auch schon immer anders synchronisiert wurde.
Der Professor zählt iwie nicht finde ich, der hat gefühlt jetzt schon die 3. Stimme :D glaub aber die ist gleich wie in den Filmen.

Aber ich freu mich sehr dass Heiji seine alte Stimme wieder hat. Die war teilweise in den Filmen von jemand anders gesprochen worden und das war echt ziemlich scheiße ^^

LG von Luci
Growing up is a choice. Embrace your inner child no matter what age you are

Benutzeravatar
SaphirWolf
Beiträge: 407
Registriert: 22.02.2017
Ich bin: flauschiges Wölfchen
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von SaphirWolf » 09.01.2019

So, dann befülle ich das hier mal mit weiteren Serien :P

Ganz oben auf der Liste meiner Kindheit stand definitiv "OceanGirl"
Diese Serie hat mit am meisten meine Kindheit geprägt und wohl auch mit für meine Begeisterung für Technik und Natur gesorgt.
Kann übrigens, ganz legal, jetzt bei YouTube angesehen werden:
https://www.youtube.com/channel/UC8J-rs ... srBH6BOV0g


Ein paar Jahre weiter fand ich dann "Ranma 1/2" sehr interessant :)
Die Serie war wohl mit einer der Auslöser warum ich lange Haare wollte :P


Achja, immer mal wieder schön zurückblicken zu können ^_^
*wuff wuufff*

Benutzeravatar
Andy28
Beiträge: 78
Registriert: 04.01.2017
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von Andy28 » 09.01.2019

Gerne geschaut habe ich die Die Sendung mit der Maus, Sesamstraße,Das A-Team, Ein Colt für alle Fälle , Carlifornia HighwayPatrol kurz Chips,
Tom und Jerry, und Bugs Bunny.

Benutzeravatar
ginni
Beiträge: 1200
Registriert: 08.08.2016
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von ginni » 09.01.2019

ich erinner mich vor allem an knight rider..... ich liebte kitt einfach. da war ich so 4-5-6.
"to Brexit [breg-zit, brek-sit]: to say goodbye but not leave."


Benutzeravatar
ank
Beiträge: 553
Registriert: 09.06.2016
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von ank » 09.01.2019

Uff,
ich scheine auch viel Zeit vor der Glotze verbracht zu haben, denn die Liste ist ähnlich wie bei Luci recht lang.

Wirklich sehr gemocht und in Erinnerung geblieben sind mir vor allem die Mighty Ducks (Eishockey spielende Enten, muss ich mehr sagen?), Disney's große Pause oder Doug. Die habe ich vor allem so in der Grundschulzeit geguckt.

Gegen Ende der Grundschulzeit kamen dann Pokemon und Digimon auf, gemischt mit Sabrina oder Full House etc.

Dann fallen mir noch Hallo Spencer, die Sendung mit der Maus und die Gummibären Bande ein. Winnie Pooh auch mal sporadisch und alles von der Augsburger Puppenkiste (ich verstehe das jetzt mal als Serie, weil die einzelnen Reihen mehrere Folgen hatten).

Honorable Mentions: Die Dinos, Dragonball Z (aus der Kategorie wo warst du am 11. September 2001) und die Kickers (ja unrealistischer als Captain Tsubasa aber auch lustiger)
Hier könnte Ihre Werbung stehen

Benutzeravatar
Andi_AB
Beiträge: 10
Registriert: 10.08.2018
Ich bin: AB, Daddy, Nichtraucher
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von Andi_AB » 16.01.2019

Hallo ,zusammen
Lieblingsserien meiner Kindheit...
Da gab es schon einige. Auch, wenn es damals nur 3 Programme gab und noch so etwas wie "Sendeschluss".

Lassie, noch in schwarzweiß
Hase Cäsar
Der Spatz vom Wallrafplatz
Meikel Katzengreis

und dann natürlich die Mainzelmännchen sowie Äffle und Pferdle, die zwischen den einzelnen Werbungen liefen. In der Werbung war natürlich das HB-Männchen der Star. Aber nicht wegen der Glimmstängel.

Naja. Mein großes Ich ist halt schon 56
Kinder! Glaubt nicht den Großen. Das ist eine Falle. Bleibt lieber klein und Kind. Das ist auf Dauer gesünder ;-)

Benutzeravatar
acdanny
Beiträge: 43
Registriert: 18.12.2016
Ich bin: AC, evtl. auch mal die Rolle des Großen
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von acdanny » 16.01.2019

Also was mich angeht, hat mich wohl der klassische 90er-Jahre SuperRTL-Vorabend am meisten geprägt. Zuerst Käpt'n balu, Darkwing Duck, Goofy & Max und am Schluss Die Dinos. Und das alles wurde am nächsten Nachmittag, wenn man aus der Schule kam, wiederholt. Das hat mich aber nie davon abgehalten, das neben den Hausaufgaben nochmal anzuschauen. :-3

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 737
Registriert: 16.12.2016
Ich bin: Papa
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von Georg » 17.01.2019

Fred Feuerstein

Benutzeravatar
Captain Felix
Beiträge: 141
Registriert: 10.06.2016
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Serien eurer Kindheit

von Captain Felix » 20.01.2019

Hallo zusammen,

viele wurden schon genannt, aber hier kommt noch meine (sicherlich unvollständige Liste), welche ich ergänzen werden, wenn mir noch etwas einfällt.

Käpt'n Balu und seine tollkühne Crew
Duck Tales
Chip und Chap - Ritter des Rechts
Goofy und Max
Die Sendung mit der Maus
Darkwing Ducks
Die Dinos
Die Gummibärenbande
Marsupilami
Teenage Mutant Hero Turtles
Die Tex Avery Show
Oggy und die Kakerlaken
Der rosarote Panther
Lucky Luke
Rockos modernes Leben
Höllische Nachbarn
Unten am Fluss (Watership Down)
CatDog

Wer übrigens eine Erinnerungsstütze braucht: Auf https://www.fernsehserien.de/serien-nach-sendern/ gibt es Übersichten, welche Serien in welchem Jahr auf welchem Sender liefen.

Viele Grüße,

Felix :)


Zurück zu „Alles zu Ageplay und klein sein“