Kastanien sammeln und andere Herbstaktivitäten

Benutzeravatar
baerschen
Beiträge: 1784
Registriert: 11.12.2016
Ich bin: Ich
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Kastanien sammeln und andere Herbstaktivitäten

von baerschen » 06.09.2020

Huhu,

die ersten Stürme brausen übers Land, abends wabern Nebelschwaden und es wird früher dunkel. Bald geht auch die Kastanienzeit los. Ich finde, dass man da sehr gut seiner Littleseele etwas Raum geben kann, zum Beispiel, indem man sich einfach mal bückt und ein paar Kastanien sammelt. Dann nach Hause und bei einem guten Ostfriesentee mit Rum Früchtetee daraus etwas basteln... was haltet ihr davon? Habt ihr Bastelideen? Und Ideen für andere Herbstaktivitöten, die irgendwie little sind?

Lg Micha

Benutzeravatar
Schwanensee
Beiträge: 13
Registriert: 08.02.2019
Ich bin: AB, Little
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Kastanien sammeln und andere Herbstaktivitäten

von Schwanensee » 07.09.2020

Ich will definitiv bald Kastanien sammeln gehen! Hab neulich schon ein paar aufgehoben, aber da gibt es bestimmt noch mehr!
Ob ich daraus noch was mache ist eine andere Frage...vielleicht lege ich sie einfach als Deko auf einen Teller mit einer Duftkerze :)

Benutzeravatar
Janek
Beiträge: 78
Registriert: 09.06.2018
Ich bin: Inko
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kastanien sammeln und andere Herbstaktivitäten

von Janek » 13.09.2020

Ein Hoch auf den Verlauf vom Brauser. ;) Jetzt will ich aber auch Brause trinken! Bis es im Bauch gluckert!



baerschen, ändere doch bitte den einzigen Umlaut deiner Themenüberschrift! Sie veränstigt Kleine und Große. ;)
Nimm' doch gleich dieses kleine ä, das ich dir mitgebracht habe!


Meist schlägt mir der Herbst auf die Stimmung, ich vermisse den Sonnenschein. Bei tagelangem Nieselregen und einstelligen Temperaturen werde ich nachdenklich und kuschelbedürftig. Dann gehört die Kuscheldecke wieder aufs Sofa und mindestens eine Kerze auf den Tisch. Die Teekanne steht dampfend und verführerisch duftend auf dem Stövchen. Ich muss nur aufpassen, dass es mit Spekulatius und Lebkuchen nicht zu viel wird! Die knuspere ich lieber im Herbst, da sind sie noch knackig und frisch. In der Vorweihnachtszeit können sie die anderen kaufen, da backe ich meine Plätzchen lieber selbst.

Aber so lange die Tage noch schön sind zieht es mich eher nach draußen. Mit dem Fahrrad am Waldrand entlang, die sich sammelnden Wandervögel mit dem Fernglas beobachten und dann an die Seen radeln, wenn sie die anderen nach dem Ende der Badesaison längst vergessen haben. Dann ist es dort schön ruhig und ich kann bewundern, wie herbstlich bunt gefärbt die Blätter im goldgelben Sonnenlicht scheinen. Gerade dieses Licht bringt nun auch ganz interessantes Licht zum Fotografieren und dieses betont Details ganz anders als das kühl wirkende Sommerlicht. Und nach dem Aufenthalt in der Natur freue ich mich schon auf die Kuscheldecke auf dem Sofa.

Benutzeravatar
baerschen
Beiträge: 1784
Registriert: 11.12.2016
Ich bin: Ich
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Kastanien sammeln und andere Herbstaktivitäten

von baerschen » 13.09.2020

Danke Janek! Und danke für das ä!

Lg Micha

Benutzeravatar
Janek
Beiträge: 78
Registriert: 09.06.2018
Ich bin: Inko
Danksagung erhalten: 8 Mal

Kastanien sammeln und andere Herbstaktivitäten

von Janek » 14.09.2020

Bitte, gern geschehen! Normalerweise übersehe ich kleine Schreib- oder Tippfehler, nur der hat mich schon sehr entsetzt. Da sieht man mal, wie gefährlich ein einziger falscher Buchstabe sein kann! Die deutsche Sprache gilt nicht umsonst für Fremdsprachler als schwer zu erlernen.

Sogar der Artikel vor einem Substantiv kann sich im Laufe der Tageszeit verändern:

tagsüber: das Korn, der Weizen
abends: das Weizen, der Korn ;)

Benutzeravatar
baerschen
Beiträge: 1784
Registriert: 11.12.2016
Ich bin: Ich
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Kastanien sammeln und andere Herbstaktivitäten

von baerschen » 14.09.2020

Janek hat geschrieben:nur der hat mich schon sehr entsetzt. Da sieht man mal, wie gefährlich ein einziger falscher Buchstabe sein kann!

Oooh ja, mich hat der auch entsetzt! ...Aber ich musste auch laut über mich lachen. Vor allem, weil ich ihn komplott... ööh komplett übersehen habe!

Lg Micha

Benutzeravatar
Janek
Beiträge: 78
Registriert: 09.06.2018
Ich bin: Inko
Danksagung erhalten: 8 Mal

Kastanien sammeln und andere Herbstaktivitäten

von Janek » 14.09.2020

Hihi... :) Möchtest du auch ein "ö" haben? Die tanke ich offenbar in meinen Roller, denn aus dem Auspuff kommen immer wieder "ÖÖÖööö..." heraus...

Zum Herbst-Thema: Ich habe Pilze gesammelt. Geputzt, geschnippelt - jetzt trocknen sie.


Zurück zu „Alles zu Ageplay und klein sein“