Einnässen ohne Windel, mit oder ohne Ageplay?

Benutzeravatar
baerschen
Beiträge: 1413
Registriert: 11.12.2016
Ich bin: Ich
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Einnässen ohne Windel, mit oder ohne Ageplay?

von baerschen » 06.03.2018

Huhu,

ich frag mich manchmal, warum so viele von uns mit 5 bis 10 noch in die Windeln machen... aber gibt es unter uns auch Kinder, die auf der anderen Seite der Sauberkeitserziehung stehen? Also eigentlich schon ohne Windel, aber noch nicht so gaaaanz sauber sind? Natürlich meine ich auch jede andere Art, gerne in die Hose /welche Kleidung auch immer / meinetwegen auch nackig *g* zu machen.

Ich selber habe schon manchmal ziemliche Phantasien dieser Art. Zum Beispiel:

    - ins Spiel / Buch / Fernsehen usw. vertieft die Blase zu vergessen, und alle anderen merken es, wenn es passiet ist, und machen sich lustig.
    -Oder ich hab meine Blase überschätzt, muss wie blöd rumhibbeln, alle anderen merken es, und wenn schließlich alle nur noch drauf warten, um mich so richtig auslachen zu können, passiert’s, und ich mach in die Hose...
    -Und um es noch „schlimmer“zu machen, bekomm ich eine Windel verpasst, (ach ja, und alle merken es natürlich ;) )

Lg Micha

Benutzeravatar
timotuempel
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2018
Ich bin: Timo Tümpel

Re: Einnässen ohne Windel, mit oder ohne Ageplay?

von timotuempel » 08.04.2019

Hallo lieber Micha,

ich bin eher etwas entfernt vom Kleinkind. Ich bin eher schon groß. Weiß nicht, ob AgePlay.
Vielleicht ja, vielleicht nein... Ich weiß es einfach nicht.
Mich fasziniert es, wenn man es so lange aushält, bis es einfach nicht mehr geht, gern auch in der Öffentlichkeit.
Das Gedrämmel, das Beinekreuzen, das Getrippel, das Krümmen... Ich kenns und mag es.
Ich schmäme mich ungern, aber ich genieße es auf der anderen Seite, wenn es denn doch mal passiert.
Mich fasziniert es auch, wenn manchmal mehr Tropfen in meinen Schlüpfer tropfen, als es sein dürften.
Ich finde es megapeinlich, wenn man sich mal aus reiner Dämlichkeit anpullert, aber ich mag es dann auch wieder.
Und wenn das Klo vor mir am frühern Morgen besetzt ist und ich es gerade noch so aus dem Bett schaffe... Oh man. Ich sag Dir, daß es mich absolut anmacht, wenn die dann noch besonders gelbe Puschi vielleicht noch am Hosenbei entlangrinnt.

Also alleine bist Du nicht wirklich.

Liebe Grüße

Timo


Zurück zu „Andere Kinks und Leidenschaften“